IMG_2781Angerlalm

Angerl Alm MaibaumIMG_1164

Die Weißenfelder Maibaumspezln stellen nicht nur in Weißenfeld einen Maibaum auf, sie sind sogar international aktiv!
Auf der Angerl Alm in Tirol/ Österreich wird jedes Jahr ein 10m Baum von den ‘Spezln’ aufgestellt!
Davor wandern wir gemeinsam durch die Klamm und den Jägersteig nach oben.

Anfang Mai wird der Baum feierlich aufgestellt.
Im Herbst wird der Maibaum auf der Angerlalm wieder umgelegt.
IMG_3001
Seit dem 11. Mai 2019 gibt es einen neuen Maibaum auf der Angerl Alm!

Der Burschenverein Vaterstetten hat uns den Baum am 17. März geklaut und am 24. März wieder zurück gebracht. Die ca. 20 Diebe trugen uns den Baum auf die Alm und sorgten für gute Laune!

Treffpunkt für Aufstellen & Umlegen ist,
wie immer, der Parkplatz um 10 Uhr.
Auf Karte klicken für Google Maps.
Map Parkplatz

Weißenfelder Maibaumspezln 2022

 

14. Mai 2022
Maibaumaufstellen auf der Angerl Alm, Tirol

Treffen um 10 Uhr am Parkplatz
 

 

Maibaum Taler Weißenfelder Spezln 2022

Maibaum Taler 2022

In Weißenfeld ist es seit 1994 Tradition, dass es beim Maibaumaufstellen gläserne Maibaumtaler mit Moitv gibt, statt der sonst üblichen Birkenscheiben mit Motiv.

Diese Besonderheit kommt daher, dass Nina & Stephen Thorp seit 1993 in Weißenfeld mit ihrer Glashütte Freeform Glaskunst ansässig sind und bei den Maibaumspezln aktiv mitarbeiten.
Das Glasmacherpaar stellen diese Maibaumabzeichen, mit Hilfe weiterer Vereinsmitglieder, unentgeldlich für die Maibaumspezln her.
Bei jedem der 5 bisher im Ortskern aufgestellten Maibäumen hatten die Glastaler eine andere Färbung, klar, blau, hellblau, mit blauem Punkt....

Dieses Jahr entschieden sich die Weißenfelder Maibaumspezln, anlässlich des Kriegs in der Ukarine die Maibaumtaler blau-gelb zu färben, um durch eine Geldspende ein Zeichen der Solidarität zu setzten.

Ein Maibaumtaler kostet nun 6.-€, davon gehen 3.-€ an die Weißenfelder Maibaumspezln und 3.-€ an den Verein Helferschwein e.V. und deren Hilfe für Ukraine; gerne kann man auch mehr für einen der Unikat Glastaler zahlen, das mehr Bezahlte kommt auch der Ukrainer Hilfe zu Gute.

Der Kontakt zum Verein Helferschwein e.V. entstand durch den Musiker und Münchner Stadtrat Roland Hefter, der diesen Verein unterstützt und selbst für Helfeschwein e.V mit Hilfsgütern an die Ukrainische Grenze gefahren ist. Am 26. April tritt Roland Hefter im Wachstüberl der Weißenfelder Maibaumspezln auf und nimmt einen Teil des bisher gespendeten Geldes entgegen. (Das Konzert ist bereits ausverkauft).

Diese besonderen Glastaler gibt es im April bei Freeform Glaskunst in Weißenfeld zu kaufen und am 30. April beim Aufstellen des Weißenfelder Maibaums am Dorfplatz ab 10 Uhr.
 

a_Maibaum_Wasserfarben_hoch2